Diese Website verwendet Cookies. Durch das verwenden der Website stimmst du dem zu.
More Info
Menu & Search
Style Steal: DariaDaria

Style Steal: DariaDaria

DariaDaria ist österreichs erfolgreichste Bloggerin  – zumindest würde ich sie so bezeichnen. Erfolgreich nicht wegen ihrer Reichweite (obwohl diese durchaus beachtlich ist), sondern wegen ihres Engagements und ihres guten Herzens. Sie schwimmt nicht mit dem Strom, eckt an, sagt ihre Meinung und ist politisch interessiert. Ihre Texte und Videos inspirieren nicht nur mich, sondern tausende Menschen in und rund um Österreich.

DariaDaria lebt außerdem vegan, und das von A wie Apfelstrudel bis Z wie Zahnpasta. Vegan bedeutet nicht nur keine tierischen Lebensmittel, sondern auch tierversuchsfreie Kosmetik, fair hergestellte Mode, natürlich Mode ohne tierischen Ursprungs – also kein Leder, Fell, Seide etc.

Im heutigen Style Steal Beitrag widme ich mich DariaDaria, weil ich es wirklich bewundere, wie sie es schafft, als Fashion-Bloggerin trotzdem auf Zara und co. zu verzichten, lukrative Kooperationsanfragen abzulehnen und zu Fast Fashion “Nein” zu sagen. In ihren Outfit Beiträgen erklärt sie immer, ob und inwiefern die getragenen Labels nachhaltig und fair produziert wurden. Beim Durchstöbern ihres Blogs ist mir aufgefallen, dass es durchaus einige tolle nachhaltige Labels gibt, die super schöne Kleidung produzieren. Ich hoffe, dass euch dieser Beitrag eventuell ermutigt, dort mal vorbeizuschauen. Schaut auf jeden Fall bei www.dariadaria.com vorbei!

maximiliansalzerfotografie_dariadaria_cvrhvienna_peta

Schuhe: M4D3 X Peta

DariadariaPeopleTreeEbbaTunicDress-10

Kleid: People Tree

Maximilian Salzer Fotografie I www.maximiliansalzer.at I 2015

Sweater: American Apparel | Rucksack: Matt & Nat | Leggings: Wildfred Free | Schuhe: Salamander

DariadariaLeinenDoraLinenMaskaOutfit-12

Tasche: Nudo Bags | Sweater: Maska | Hose: Maska

Fair Fashion Shops, die ihr euch ansehen müsst

American Apparel: Sweatshop-frei in Kalifornien produziert

Denise Roobol: Vegane Tachen (Peta Approved vegan brand)

People Tree: Ein fair-fashion Label

Birkenstock: Es gibt einige vegane Birkenstock Schuhe, produziert in Deutschland

Matt & Nat: Vegane Taschen

Wildfred Free: Super schöne vegane Kleidung

Grüne Erde: 100% nachhaltiger Shop

 

In DariaDaria’s Kategorie “Fair Fashion” findest du weitere tolle Shops & Infos!

10 Comments
Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  1. 2 Jahren ago

    Ich wusste noch gar nicht, dass DariaDaria vollkommen auf nicht-vegane Mode verzichtet. Respekt! Jetzt mag ich ihren Blog noch lieber (:

    Liebe Grüße
    Tabea
    http://bytabea.com/

    • 2 Jahren ago

      Hi Tabea, ich verzichte fast ganz auf tierische Textilien. Ich trage Wolle aus biologischem Anbau (zB. von Grüne Erde) und Leder kaufe ich wenn nur gebraucht (wenn es keine Nicht-Leder Alternative gibt). Lg, Maddie

  2. Valerie
    2 Jahren ago

    Hallo Anna! Coole Idee! Wenn eine meiner Lieblingsbloggerinnen über eine andere Lieblingsbloggerin berichtet ist das quasi wie Ostern und Weihnachten zusammen 😉😊 Maddie ist definitiv ein Vorbild, sie hat mich animiert zusätzlich zur veganen Ernährungsweise (nach gut 2 Jahren) endlich auch mal dem Thema faire Mode und Kosmetik zu widmen. Du wirst das wahrscheinlich auch kennen, vegan sein geschieht meistens nicht von heut auf morgen sondern ist ein Prozess mit dem man wächst 😊 alles Liebe! Valerie

  3. 2 Jahren ago

    Schöner Post über die liebe Madleine!

    Ich mag sie und ihren Blog DariaDaria auch sehr gerne – sie sticht einfach aus der Masse heraus und ich bewundere ihre Lebensweise. Obwohl ich mich weder vegan ernähre und kleide, finde ich das alles sehr interessant und bewundernswert, dass sie das alles so durchzieht. Ich wäre leider hier zu inkonsequent – LEIDER!

    ♥ Liebste Grüße ♥
    Conny von connie-marron-granizo.at

    | Personal Austrian Blog about | FASHION | BEAUTY | LIFESTYLE | FOOD | and more

  4. 2 Jahren ago

    Hallo Anna, ich folge Maddie auch schon lange – schon vor der Umstellung und bewundere sie wirklich sehr. Gerade als Blogger stelle ich es mir noch schwieriger vor die ganzen Angebote abzulehnen von denen man gut Leben könnte um stattdessen seiner Überzeugung zu folgen. Ich finde es sehr schade das sie oft so stark kritisiert wird.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ Photography/Lifestyle/Travel

  5. 2 Jahren ago

    Schöner Beitrag! Ich finde es toll, dass du eine andere Bloggerin empfiehlst! Ich bin seit meinem 12. Lebensjahr Vegetarierin und vermisse wirklich nichts, vegan ist allerdings nicht 100% meins. Allein auf die Eier (der Hühner meiner Eltern, keine gekauften) kann ich einfach nicht verzichten. Wenn ich zu hause für mich selbst koche achte ich auch immer darauf was ich wo kaufe etc., aber wenn ich auswärts esse möchte ich nicht zu viel bedenken müssen. Ich finde es aber großartig, dass du darin so aufgehst Anna. Und Madeleine scheint da ja ein Vollprofi zu sein ;-) Ich werde mir ihren Blog auf alle Fälle mal anschauen!
    Liebe Grüße, Josie
    http://www.josiejolie.com

  6. 2 Jahren ago

    schön, dass du dich hier anderen Bloggern widmest.
    die liebe Maddie bzw, ihr Blog ist gewiss kein Geheimtipp mehr … ich liebe ihre authentische Art aus dem Leben und den Erfahrungen zu schreiben sehr und bin immer wieder von der Inspiration und Motivation, die sie damit für mich als Leser gewinnt, begeistert :)

    ich bin gespannt, wen du noch demnächst vorstellst … vl ja auch mal kleinere unbekannte Blogger, die wir dann neu entdecken können.

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  7. 2 Jahren ago

    Finde ich einen supernetten Beitrag! Es ist einfach wirklich wichtig und auch gar nicht so schwierig, auf die Kleidung, die man kauft, zu achten. Ich selbst versuche das seit einigen Monaten und verzichte mittlerweile schon fast komplett auf alle herkömmlichen Modehäuser. Faire Mode kann so schön sein! Weiter so! :)

  8. 2 Jahren ago

    Toller Beitrag liebe Anna! Ich finde es super, dass du über Maddie berichtest! Macht dich gleich viel sympatischer!

    Liebste Grüße,
    Franzi
    http://kaffeeclutch.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/kaffee_clutch/

  9. 2 Jahren ago

    Finde es eine wirklich tolle Idee. Durch Sie bin ich auch Vegan und ich bewundere einfach all das was sie macht.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/